Banner

 

TERMINE: Tel. 0171 - 6913447  oder  email: info@dr-sinsbeck.de

 

 

Veterinärmedizinische Ausbildung

 

 

bis Anfang 1994

Studium der Veterinärmedizin an der LMU München

 

1994 - 1999

Spezialisierung Fachrichtung Pferd mit Assistentenstellen in der Tierklinik Kerken, in der Tierärztlichen Klinik für Pferde Aschheim und in der Pferdeklinik Neugraben, Schweiz. In dieser Zeit Anfertigen der Dissertation mit Erlangen des Doktortitels und bestandener Fachtierarztprüfung für Pferde

1999 - 2007

Selbstständigkeit in eigener Pferdepraxis

2008 - 2010

Assistentenstelle mit Schwerpunkt Akupunktur und Osteopathie

 

August 2010

Niederlassung mit eigener Praxis Akupunktur und Osteopathie

 

 

Aus- und Weiterbildung im Bereich Akupunktur und Osteopathie

 

 

2007

„Akupunktur bei Pferd und Hund Kurs 1 RAC / Pulskontrolle“ bei Dr. U. Petermann, Melle

 

 

Februar – November 2008

„Grundausbildung chinesische Tierakupunktur“ bei Dr. Jean-Yves Guray, Kalkar

 

 

April 2008

 „Veterinärakupunktur 1“ in der Qi-Academy, Gangelt

 

 

Mai/ Juni 2008

„Veterinärakupunktur 2“ in der Qi-Academy, Gangelt

 

 

Dezember 2008

„Difficult Cases in Holistic Veterinary Medicine“ bei Dr. Sagiv Ben-Yakir, Israel

 

 

Juni 2009 – April 2010

“Grundausbildung Veterinärosteopathie” in der TAO (Tierärztliche Akademie für Osteopathie), Hattersheim, durch Referenten der AVETAO, Frankreich

 

 

Februar 2010

„Praxisseminar Akupunktur Pferd“ bei der ATF (Akademie für tierärztliche Fortbildung) durch Frau Dr. I. Gösmeier, Marl

 

 

April 2010

„Osteopathie Listening-Techniken“ der GGTM (Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.), Nürnberg

 

 

August 2010

„Functional Techniken beim Hund“ durch Dr. med. Johannes Mayer, DGOM

 

 

Oktober 2010

„Strukturelle Osteopathie an Wirbelsäule und Becken – die von Dr. Dominique Giniaux entwickelten Techniken“ an der TAO, Hattersheim durch Dr. Christian Struchen, Schweiz

 

 

Dezember 2010

Lahmheiten des Hundes“ an der TAO, Hattersheim

 

 

Mai 2011

„Indirekte Faszienmethoden“ an der TAO, Hattersheim

 

 

August 2011

„Becker-Techniken1“ Dr. med. Johannes Mayer

 

 

Dezember 2011

„Strain-Counterstrain“ Dr. med. Uwe Preusse, DGOM